Bewegungsanalysen

Durch Bewegungsanalysen werden ungünstige Bewegungsmuster und somit Fehlbelastungen durch Normabweichungen erkannt. Es zeigt sich, dass MRT- und Röntgenuntersuchungen Beschwerdeursachen nur unzureichend abbilden können. Ein Grund dafür ist, dass diese Untersuchungen statisch ausgerichtet sind.

Deshalb hat sich das Team von Pro-Motion auf Analysen spezialisiert, welche die komplexen Bewegungsabläufe abbilden können.

Fußcheck


39 € (ca. 30 min)

Der Fußcheck dient als Basisanalyse für eine individuelle Einlagenberatung.
Nach Inspektion und Palpation der Füße erfolgt eine visuelle Analyse des Bewegungsverhaltens des Fußes via Videoaufzeichnung. Weiterhin wird ein Fußscan als Grundlage der Einlagenmodellierung durchgeführt.

  • Ermittlung Fußstatus
  • Scan
  • Videoanalyse des Fußes

Ganganalyse klein


99 € (ca. 60 min)

Die kleine Ganganalyse richtet den Fokus nicht ausschließlich auf die Füße sondern betrachtet das Gangbild in seiner Gesamtheit.
Videoanalysen, Fußscan, Gelenkwinkelbestimmung sowie eine ausführliche Voruntersuchung helfen, Beschwerdeursachen zu ermitteln und Interventionskonzepte zu erstellen. Besonders bei Beschwerden oberhalb der Füße ist eine Ganganalyse zu empfehlen.

  • Anamnesegespräch
  • Ermittlung Fußstatus
  • Ermittlung des Muskel- und Gelenkstatus
  • Fußscan
  • Videoanalyse des gesamten Körpers
  • schriftliche Auswertung

Ganganalyse groß


189 € (ca. 120 min)

Neben der Analyse des Ganges erfolgt auch eine Untersuchung der Haltung im Stand. Fußdruckmessung, Scan und die Ermittlung des Muskel- und Gelenkstatus helfen, die Bilder der Videoanalyse hinreichend nach biomechanischen Gesichtspunkten zu interpretieren.
Nach ausführlicher Analyse und Auswertung werden gemeinsam Übungen erarbeitet und unter professioneller Anleitung durchgeführt. Eine große Ganganalyse empfiehlt sich besonders bei komplexen Beschwerdebildern.
Durch den Einsatz verschiedener Messtechniken und Untersuchungsmethoden können Normabweichungen und Ursachen für unterschiedlichste Problemstellungen präzise ermittelt werden.

  • Anamnesegespräch
  • Ermittlung Fußstatus
  • Ermittlung des Muskel- und Gelenkstatus
  • Haltungsanalyse
  • Fußscan
  • Fußdruckmessung
  • Videoanalyse des gesamten Körpers
  • schriftliche Auswertung
  • Trainings- und Übungshilfen
  • Vor-Ort-Anleitung zur Übungsdurchführung

Kids-Analyse


39 € (ca. 30 min)

Kinderfüße bedürfen besonderer Aufmerksamkeit, schließlich sollen diese unsere Kinder noch ihr Leben lang tragen. In der Kids-Analyse berücksichtigen wir kinds- und entwicklungsspezifische Fehlstellungen und Normabweichungen wie Rotationsfehlstellungen, Stabilitätseinschränkungen (Knick-, Senkfuß) und Achsabweichungen.

  • Fußanalyse
  • Fußscan
  • kurze Ganganalyse

Die aus unseren Bewegungsanalysen gewonnenen Erkenntnisse werden ausgiebig mit Ihnen besprochen. Mögliches Ergebnisse zur Optimierung der Körperhaltung, Schmerz- oder Beschwerdelinderung, Leistungsoptimierung und/oder Korrektur von Fehlstellungen kann das Tragen sensomotorischer Schuheinlagen sein.

Sensomotorische (oder auch Aktiv-) Einlagen aktivieren über die Sensoren der Füße gezielt die gesamte Muskulatur und verbessern so die Motorik, Körperhaltung und -statik.

Den therapeutischen Erfolg unserer sensomotorischen Einlagen überprüfen wir
bei einem kostenlosen Kontrolltermin nach mindestens 3 Monaten.